Expertise.
Personality.
Commitment.

At von Järten & Cie

we stand for extraordinary marketing strategies and successful real estate brokerage. Our clients value our outstanding competence, decades of real estate expertise and true passion, making us the perfect business partner for your projects.

Identify expertise in real estate project marketing. Realize. Maximize

Through our sister company NEUBAUTEAM (www.neubauteam.com), we can rely on an extensive network and expertise in the field of existing and new real estate development. In particular in Hamburg´s competitive housing market and increasingly in exclusive residential areas, it has become very important to maximize available spaces as efficiently as possible. Based on our vast expertise in the market, we identify potential value and successfully prepare your projects for the event of a sale.

Our goal is not only to sell your property in the best possible way, but to guide you with our advice and experience on how the potential of your real estate can be realized in the most efficient manner. Therefore, our core strength lies in maximizing your options. In addition to classic marketing activities, we can achieve the highest possible price for your project – by focusing on the real value of your property.

Competence, reliability and passion

are the core values of an outstanding partnership. You can trust in our performance as we consider flawless communication with our clients a top priority.

Offers

Hayn Twins - ground floor

Magnificent 6.5 room apartment

Condominium

in Hamburg-Eimsbüttel

Les Belles

Near river Alster

Offers

Hayn Twins - Erdgeschoss

Magnificent 6.5 room apartment

Dachgeschoss­­wohnung

in Hamburg-Eimsbüttel

Les Belles

Near river Alster

For us, each project is just as unique

as our valued clients are. Every customer and every property deserves individual consideration and a custom-made approach. That´s exactly what we stand for.

Ambition lets you achieve goals, while passion makes for perfection

Christian von Järten is the founder and managing director of the VON JÄRTEN & CIE real estate group of companies. Christian von Järten’s enthusiasm for real estate was created at an early age by his family environment. His career began with an apprenticeship as a management assistant in real estate at a publicly listed company.

In another position Christian provided comprehensive advice to private and institutional investors at a leading English real estate consultancy firm and successfully supported them in creating portfolios in Germany. Before founding his own company, Christian von Järten was the office manager for Sotheby’s International Realty in Hamburg, coordinating sales activities for a well-known major investor in Zurich for a destination in Switzerland.

Christian von Järten has been present on the real estate market for over a decade and has excellent national and international contacts to numerous decision-makers and key real estate players. In total, the projects he has overseen in real estate development and transactions sum up to a volume of approx. € 800M.

Some of our references

Town house

Hamburg - Harvestehude

Medical center

Hamburg - Wilhelmsburg

Condominium

Hamburg - Eppendorf

Residential and commercial property

Wedel

Loft

Hamburg - Eilbek

Town house

Hamburg - Ohlstedt

Residential and commercial property

Ahrensburg

Housing area

Wedel

Classic building - condominium

Hamburg - Uhlenhorst

Penthouse - condominium

Hamburg - Ottensen

Classic building - town house

Hamburg - Harvestehude

Exclusive semi-detached house

Hamburg - Wellingsbüttel

Luxurious villa

Hamburg - Wellingsbüttel

Luxurious mansion

Hamburg - Hochkamp

Penthouse - condominium

Hamburg - Rotherbaum

Developed single family house

Hamburg - Wellingsbüttel

Modern condominium

Hamburg - Harvestehude

Exclusive town house

Hamburg - Eppendorf

Our promise to you

In addition to extensive experience, expertise and honest reliability, professional discretion is of the utmost importance to us. You can rest assured that every project will be treated discreetly and with appropriate sensitivity. As a customer, you decide for yourself whether your property will be privately marketed or offered to the public – together we will work out the right strategy for you. At all times we are fully aware of both the trust you place in us as well as the great responsibility that comes with it.

Events
Press
Hamburg real estate night 2019

Hamburg real estate night at Tortue Hotel

10. September 2019
Read more
Hamburg real estate night 2018

Hamburg real estate night at Fontenay Hotel

05. April 2018
Read more
Hamburg real estate night 2016

Hamburg real estate night at Elbphilharmonie

25. November 2016
Read more
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
Erwähnung
25.11.2020
2020

Immobilienwelt – Metropolitan area 11/2020

Discover and use value creation potentials:

The demand that real estate agents no longer have to be pure mediators, but also consultants, is nothing new.

Download PDF
Erwähnung
18.11.2020
2020

Immobilienzeitung – Issue 46/2020

Real Estate Agents are also committed to their city. New living space could emerge from unused city villas that serve as speculative objects.

Download PDF
Erwähnung
28.10.2020
2020

Streifzug Hamburg – Issue 24 / Autumn 2020

Hamburg/Hohenfelde: Les Belles – Savoir Vivre near the Alster || Hamburg/Rissen: Rissen-Trio – architectural townhouses that skilfully combine design and nature || Hamburg Eppendorf: Hayn Twins – Historic. Magnificent. Hanseatic.

Download PDF
Erwähnung
04.10.2020
2020

E-Paper Welt am Sonntag – „Inauguration“

Christian von Järten is very familiar with real estate. He has been self-employed for seven years, brokering and marketing houses and apartments in Hamburg. Now he has found a new premises at Alte Rabenstrasse for his two companies: NEUBAUTEAM and VON JÄRTEN & CIE.

Download PDF
Erwähnung
27.09.2020
2020

E-Paper Welt am Sonntag – „Increased value through expansion“

Realize hidden potentials.

Hamburg-based company VON JÄRTEN & CIE Grundbesitz- und Immobilienvermittlungs-GmbH, which specializes in residential and investment properties, is expanding its service portfolio: Moving forward, the company will also offer owners of existing properties comprehensive analysis in order to identify and leverage potential added value.

Download PDF
Mitteilung
01.09.2020
2020

VON JÄRTEN & CIE expands service portfolio and team at new Alster office location

Hamburg-based real estate company VON JÄRTEN & CIE Grundbesitz- und Immobilienvermittlungs-GmbH, which specializes in residential and investment properties, is expanding its service portfolio: From now on VON JÄRTEN & CIE also offers owners of existing properties comprehensive analysis in order to identify and leverage potential added value. Newly occupied rooms in a city mansion, located next to river Alster at Alte Rabenstrasse 22, offer space for a showroom and other creative rooms on more than 200 m2.

Download PDF
Erwähnung
09.05.2020
2020

E-Paper Welt – „real estate during Corona-Krise: As firm as a rock?“

The global corona pandemic, a crisis of historic proportions, is unfolding before our eyes. It has and will continue to have significant impact on most economic sectors. The real estate sector is not spared from those consequences either. For example, in addition to the increased construction costs of recent years, project developers will now have to face increased equity and security requirements from banks.

Download PDF
Erwähnung
16.02.2020
2020

DIE WELT – „Modern living spaces: sometimes less is more“

Housing is scarce and expensive in cities. Not much will change in the foreseeable future. The challenge is to use existing living space in a better and more efficient manner.

Download PDF
Erwähnung
19.09.2019
2019

OPIUM – Interview Geschäftsführung Bericht RIED HØFE

Christian von Järten ist Gründer  und Geschäftsführer der VON JÄRTEN & CIE Immobilien Unternehmensgruppe, zu der auch das NEUBAUTEAM gehört. Das Unternehmen hat sich auf Projektentwicklungen und Neubauvorhaben spezialisiert.

Download PDF
Mitteilung
01.08.2019
2019

Verkehrsberuhigt und harmonisch: Wie die Macher der Rissener HØFE einen Lebensraum für ein neues Miteinander von Generationen schaffen.

In Rissen wird in den kommenden Monaten eines der größten Bauvorhaben, die es in den vergangenen Jahren in den Elbvororten gegeben hat, ausgeführt. Am Rissener Iserbarg entstehen die RIED HØFE – ein Quartier, welches sich in erster Linie an die Vorlieben und Bedürfnisse von Familien richtet. Im Rahmen dieses Bauvorhabens mit einem Investitionsvolumen von ca. 50 Mio. Euro, entstehen auf 16.000 qm Bauland sowohl öffentlich geförderte Appartements als auch private Stadt- und Einzelhäuser mit insgesamt 73 Wohneinheiten.

Download PDF
Mitteilung
01.08.2019
2019

Rissen wird auf 16.000 qm hygge: „Wohnen in der Stadt, Leben im Grünen“

Der dänische Hygge-Wohntrend hält in Hamburg im Rahmen eines außergewöhnlichen Bauprojektes Einzug. Am Anfang stand die Idee zweier Rissener, ein Quartier zu schaffen, welches sich von der allgemeinen derzeitigen Entwicklung auf dem Markt abhebt. „Wir möchten Rissen mit unserer Architektursprache ein neues Gesicht geben, auf das der Stadtteil und seine zukünftigen Eigentümer und Bewohner stolz sein können und werden.

Download PDF
Mitteilung
01.08.2019
2019

Bauherren-Konsortium erwirbt 16.000 qm Baugrundstück in Rissen von der Stadt Hamburg

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 qm umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück in Rissen erworben.

Download PDF
Erwähnung
07.07.2019
2019

Ried Høfe in der Immobilien-Welt

Ein neues Wohnviertel im Grünen, das dem Standort ein charakteristisches Gesicht gibt, soll mit dem Projekt RIED HØFE in Rissen entstehen.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe Im Streifzug Magazin Hamburg

“Das Glück kommt zu denen, die lachen” sagt eine asiatische Weisheit. Und Grund zum Lachen und zum Glücklichsein haben Bewohner/innen der Ried Høfe in Rissen,
dem grünsten der Hamburger Elbvororte, mehr als genug. Denn hier liegt all das nahe, was das Leben lebenswert und die Familie glücklich macht. Der Wittenbergener Strand und die gleichnamige Heide, der Forst Klövensteen, das Schnaakenmoor, exzellente Schulen, viele Sportvereine und natürlich die Elbe. Diese Nachbarschaft hält alles bereit, nur keine Langeweile.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2019
2019

73 neue Wohneinheiten entstehen am Iserbarg

50 Millionen Euro werden in die Bebauung eines ehemaligen Sportplatzes an der Straße Iserbarg in Rissen investiert. Die Comoodum GmbH und die Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH haben von der Stadt im Rahmen einer Ausschreibung den Zuschlag für die Entwicklung des rund 16.000 Quadratmeter großen Areals bekommen.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe sollen Rissen ein neues Gesicht geben

Mit einem Investitionsvolumen von 50 Mio. Euro entwickelt ein Joint Venture aus Comoodum und Consulting Partner Hamburg das Quartier Ried Høfe im Hamburger Stadtteil Rissen. Auf einem früheren Sportplatz entstehen 73 Wohneinheiten.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2019
2019

Ried Høfe: Objekt des Monats

Hamburger Abendblatt Immobilien

Objekt des Monats: Ried Høfe

Download PDF
Erwähnung
14.05.2019
2019

Neue Wohnungen in Hamburg-Rissen

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 Quadratmeter umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück im Stadtteil Rissen erworben.

Download PDF
Erwähnung
30.04.2019
2019

Comoodum und C.P.H. bauen Wohnhäuser in Rissen

Der Hamburger Immobilienentwickler Comoodum und der Projektsteuerer Consulting Partners Hamburg (C.P.H.) wollen für 50 Mio. Euro unter dem Namen “Ried Höfe” 73 Wohneinheiten in Hamburg-Rissen bauen.

Download PDF
Erwähnung
30.04.2019
2019

Bauherren-Konsortium erwirbt 16.000 m² Grund von der Stadt Hamburg

Ein Konsortium von Bauherren, bestehend aus den Hamburger Immobilien-Entwicklungsunternehmen Comoodum GmbH & Co. KG sowie der Consulting Partners Hamburg C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH, hat von der Freien und Hansestadt Hamburg Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) im Rahmen eines Asset-Deals ein 16.000 m² umfassendes, öffentlich ausgeschriebenes Grundstück in Rissen erworben.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2018
2018

The Loft und Vivet im Streifzug Magazine Hamburg

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile, wird die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 in der Barmbeker Straße 3a und 5a zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekte der Stadt umgestaltet.

Download PDF
Erwähnung
01.07.2018
2018

Hamburg/Wellingsbüttel Villa im Alstertal

Gerade weit genug von der Stadt entfernt, um die Natur mit all ihren schönen Seiten zu genießen, und gerade nah genug dran, um dennoch den Puls der Stadt zu spüren.
Hamburgs Lebensadern ziehen sich durch die Straßen des idyllischen Alstertals, das mit seinen Walddörfern zum Wandern, Leben und Aufleben einlädt.

Download PDF
Erwähnung
01.06.2018
2018

Was wir machen, machen wir richtig! Neubauteam Interview

Christian von Järten ist Geschäftsführer von Neubauteam, einem Unternehmen, das sich auf Projektentwicklungen und Neubauvorhaben spezialisiert hat. Streifzug Hamburg sprach mit dem international erfahrenen Immobilienkaufmann.

Download PDF
Mitteilung
01.04.2018
2018

NEUBAUTEAM vermittelt Baugrundstück in Hamburg-Horn

Die Hamburger Grundstücksgesellschaft Valorum hat ein lukratives Baugrundstück im Hamburger Stadtteil Horn erworben. Geplant ist die Realisierung eines Wohngebäudes an der Washingtonallee 84. Voraussichtlich 75 Mietwohnungen werden hier auf einer Gesamtfläche von ca. 6.250 m² entstehen. Valorum beabsichtigt das Projekt als Forward Deal über NEUBAUTEAM weiter zu veräußern. Verkauft wurde das 2.645 m² große Baugrundstück samt Bauvorbescheid.

Download PDF
Mitteilung
27.03.2018
2018

Die Hamburger Immobiliennacht im neuen Hotel The Fontenay Hamburg

In Hamburg sind mehr als 11.000 Unternehmen in der Immobilienwirtschaft tätig. Bisher gab es jedoch keinen regelmäßigen Treffpunkt für die Entscheider und Visionäre der Branche. Dies
ändert sich nun mit der zum zweiten Mal stattfindenden Hamburger Immobiliennacht.

Download PDF
Erwähnung
01.03.2018
2018

Die Immobilienbranche feiert erstes großes Event im neuen Hotel – The Fontenay (siehe PDF Streifzug Immonacht)

Der Architekt Martin Murphy in UK geboren, Störmer Murphy and Partners, berichtete in einem amüsierenden Vortrag – „gute Architektur ist unsere Leidenschaft. Mit dem Ziel, Bauen mit höchster Qualität und Beständigkeit zu schaffen“ – von der Planung, Konzeption und dem Bau des neuen Hamburger Fünf-Sterne-Superior-Hotels.

Download PDF
Mitteilung
01.02.2018
2018

Neubauprojekt “Vivet” am Puls der Stadt

Im Eidelstedter Weg in Hamburg-Eimsbüttel entsteht „VIVET“, ein Neubauprojekt mit 13 modernen Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern auf vier Stockwerken und einem Galeriegeschoss. Die Größen variieren zwischen 50 und 165 m². Durch die verschiedenen Grundrisse wird sowohl Wohnraum für Singles, Paare als auch Familien realisiert. Fertigstellung ist für 2019 geplant.

Download PDF
Erwähnung
01.02.2018
2018

HASPA Magazin Titelseite – the Loft

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile der Hansestadt, entwickelt sich die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekten der Stadt.

Download PDF
Mitteilung
23.08.2017
2017

Versorgungswerk kauft Ärztehaus in Wilhelmsburg

Das von den beiden Hamburger Unternehmen, HIPE Hamburger Immobilien- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH und Senectus Capital GmbH, im Joint-Venture errichtete Gebäude wurde an ein deutsches Versorgungswerk verkauft. Die Immobilie verfügt über 4.500 qm Nutzfläche sowie 350 Stellplätze, die die Quartiersstellplatzanlage am Eingangskomplex zum Inselpark in der Neunen Mitte Wilhelmburg bildet.

Download PDF
Erwähnung
21.07.2017
2017

Wende und von Järten starten Beratungsunternehmen “Arena Wohninvest”

Die Immobilien-Experten Andreas Wende und Christian von Järten laden Projektentwickler, Eigentümer sowie institutionelle und private Immobilieninvestoren in die neu gegründete “Arena Wohninvest”.

Andreas Wende und Christian von Järten haben gemeinsam das Beratungsunternehmen “Arena Wohninvest” gegründet. Zusammen definieren sie für den Projektentwickler, Eigentümer, Käufer wie Verkäufer die optimale Verkaufs- oder Ankaufsstrategie – Globalverkauf, Einzelvermarktung von Wohneinheiten oder die Mischform. Hierbei erarbeiten Sie ganzheitliche Konzepte und Analysen im Vorwege und stellen die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen Transaktionsmöglichkeiten gegenüber.

Mehr Info

Erwähnung
21.07.2017
2017

Wende und von Järten laden in die Arena Wohninvest

Andreas Wende und Christian von Järten haben das Beratungsunternehmen Arena Wohninvest gestartet. Denn bei Käufern von Immobilienprojekten, unabhängig ob es sich um Neubauten oder Bestandsimmobilien handelt, kommen immer häufiger sowohl institutionelle als auch private Investoren als Käufergruppe in Frage. Beide Zielgruppen haben jedoch sehr unterschiedliche Bedürfnisse. Und genau da setzen Wende und von Järten mit ihrer jahrzehntelange Erfahrung in der Beratung beider Welten an und haben dazu, um alle Potenziale von Immobilientransaktion zu heben, die Arena Wohninvest mit Sitz in Hamburg gegründet.

Mehr Info

Erwähnung
01.07.2017
2017

“The Loft” – Luxeriöses Wohnen mit industriellem Charme

Inmitten historischer Gründerzeitbauten entsteht mit „The Loft“ ein einzigartiges Wohnprojekt im Herzen Hamburgs. In Winterhude, einem der attraktivsten Stadtteile, wird die ehemalige Zigarrenfabrik von 1905 in der Barmbeker Straße 3a und 5a zu einem der individuellsten und exklusivsten Eigentumsprojekte der Stadt umgestaltet.

Download PDF
Erwähnung
23.06.2017
2017

“The Loft” – Luxuslofts in alter Zigarrenfabrik

Eine Zigarrenfabrik nahm 1905 in Winterhude ihren Betrieb auf. In dem Hinterhof an der Barmbeker Straße mit Blick auf den Osterbekkanal stellten die Mitarbeiter feine Tabakwaren her. Doch schon seit Jahrzehnten wird das Gebäude mit den imposanten Stahlfenstern nicht mehr als Produktionsstätte genutzt, sondern von diversen Firmen.

Download PDF
Erwähnung
01.05.2017
2017

Elbchaussee 81 & Friedrich Kirsten 58

Das Anwesen liegt behutsam eingebettet zwischen herrschaftlichen Villen und weitläufigen Parkanlagen. Gleich zwei der schönsten Grünanlagen Hamburgs machen die angebotenen Eigentumswohnungen zu einem wahren Zufluchtsort mit Erholungsgarantie. Aus Ihrer Wohnung genießen Sie so einen unverbauten Blick auf die grüne Landschaft an der Elbe. Der beliebte Elbstrand sowie der romantische Museumshafen Övelgönne sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Download PDF
Erwähnung
17.03.2017
2017

Gründerzeit trifft Moderne: Frischer Wind für Hamburger Elbchaussee

Die Hamburger Elbchaussee mit ihren Villen und Herrenhäusern zählt nach wie vor zu den feinsten Adressen der norddeutschen Metropole. Jetzt sorgt ein neu entstandenes Objekt mit einer einzigartigen Architektur, die Alt und Neu verbindet, für frischen Wind: Auf dem Grundstück mit der Nummer 81 ist ein Haus entstanden, das rekonstruierten, typisch hanseatischen Rotklinkerbau auf innovative Weise mit einem top-modernen Premium-Kubus kombiniert. Die Größen der sieben exklusiven Eigentumswohnungen auf drei Etagen – darunter zwei Penthäusern – variieren von 80 bis 164 Quadratmetern. Interessenten können nach Absprache eine von Frank Theuerkauf eingerichtete Musterwohnung besichtigen.

Mehr Info

Mitteilung
01.03.2017
2017

Gründerzeit trifft Moderne – Symbiose aus Alt und Neu in der Elbchaussee

Die Hamburger Elbchaussee mit ihren Villen und Herrenhäusern zählt nach wie vor zu den feinsten Adressen der norddeutschen Metropole. Jetzt sorgt ein neu entstandenes Objekt mit einer einzigartigen Architektur, die Alt und Neu verbindet, für frischen Wind: Auf dem Grundstück mit der Nummer 81 ist ein Haus entstanden, das rekonstruierten, typisch hanseatischen Rotklinkerbau auf innovative Weise mit einem top-modernen Premium-Kubus kombiniert.

Download PDF
Mitteilung
01.03.2017
2017

Idyllisches Wohnen in der Friedrich-Kirsten-Straße – Zwei Grünoasen für Wellingsbüttel

Um dem Bedürfnis urbaner Städter nach Grünoasen in zentraler Lage gerecht zu werden, entstehen für ein Investitionsvolumen von 6,2 Mio. Euro zwei neue Mehrfamilienhäuser in der Friedrich-Kirsten-Straße 58 im Norden von Hamburg. Die zehn Eigentumswohnungen, davon zwei Penthäuser mit Dachterrasse, bewegen sich zwischen 80 und 135 Quadrat-metern Größe, die Grundstücksfläche beträgt ca. 1.340 Quadratmeter.

Download PDF
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Top Magazin)

Wo ist zurzeit der perfekte Ort für eine neue Veranstaltung, die sich etablieren möchte? Richtig – die Elbphilharmonie. Hamburgs neues Wahrzeichen, auch wenn es noch nicht komplett eröffnet hat. Und so fanden sich rund 220 geladene Gäste in das stilvolle neue Restaurant ein, offen für neue Kontakte.

Download PDF
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Streifzug)

Der neue Branchentreff: Die Hamburger Immobiliennacht begrüßte am Freitag, den 25. November 2016, um 19:00 Uhr im Störtebeker der Elbphilharmonie rund 220 Gäste.

Download PDF
Erwähnung
01.12.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Magazin)

Die Immobilienwirtschaft in Hamburg umfasst mehr als 9.000 Unternehmen und die Anfrage an Immobilien steigt jedes Jahr – besonders in Hamburg. Kein Wunder also, dass Christian von Järten (VON JÄRTEN & CIE Immobilien), Christian Dunger (WDI Media AG) und Gunnar Henke (Henke Relations) dieses Jahr die Hamburger Immobiliennacht ins Leben gerufen haben.

Download PDF
Erwähnung
29.11.2016
2016

Hamburger Immobiliennacht in der Elbphilharmonie (Die Welt)

“Neue Impulse setzen und gemeinsam etwas bewegen” – das war das Motto der ersten Hamburger Immobiliennacht in der Störtebeker-Gastronomie der Elbphilharmonie.

Download PDF
Mitteilung
01.04.2016
2016

Hamburg-Eppendorf: Neubauprojekt „Martini95“ komplett platziert

Nicht mal zwei Jahre nach der Baugenehmigung vom Neubauprojekt MARTINI95 ist der letzte Kaufvertrag im März 2016 zeitgleich mit Fertigstellung beurkundet worden. Somit sind alle 36
Wohnungen und 31 Tiefgaragenplätze mit einem Gesamtvolumen von 14Mio. € erfolgreich durch das Hamburger Immobilienunternehmen VON JÄRTEN & CIE verkauft worden.

Download PDF
Erwähnung
05.08.2015
2015

HIPE baut 50 Wohnungen in Schnelsen

Die Hamburger Immobilien Projekt- & Entwicklungsgesellschaft (HIPE) plant 50 Wohnungen in Schnelsen. Für das Bauvorhaben mit einem Investitionsvolumen von rd. 15 Mio. Euro hat das Unternehmen nun ein rd. 3.200 m² großes Grundstück in der Holsteiner Chaussee 191-195 erworben, für das bereits eine Baugenehmigung vorliegt. Dabei vermittelt hat die Neubauteam CVJ Kapital & Immobilienberatungsgesellschaft, ein neu gegründetes Tochterunternehmen des Maklerhauses Von Järten & Cie, das auch den Exklusivvertrieb der Wohnungen übernimmt.

Mehr Info

Erwähnung
01.07.2014
2014

Ästhetik trifft auf Urbanität – Martini95

Das Neubauprojekt Martini 95 mit seinen 36 Wohneinheiten steht für modernes und stilvolles Wohnen. Harmonisch eingebunden in die traditionelle Architektur der Martinistraße brilliert das Projekt durch seine klassische und geradlinige Bauweise. Eine zeitlose Fassade, großzügige Fensterelemente und elegante Loggien machen das Gebäude zu einer komfortablen Wohnoase in einem der beliebtesten Teile der Stadt.

Download PDF
Erwähnung
08.10.2013
2013

Wohnungen statt Pit-Stop

Im Bezirk Nord ist ein großes Neubauprojekt geplant. 36 Eigentumswohnungen sollen in der Martini-Straße 95/Ecke Hoheluftchaussee errichtet werden.

Download PDF
Erwähnung
07.10.2013
2013

36 Luxuswohnungen auf Pit-Stop Areal geplant

Der Mietvertrag der Kfz-Werkstatt Pit-Stop läuft Ende des Jahres aus. Auf dem Gelände entsteht ein sechsgeschossiger Neubau mit 36 Eigentumswohnungen.

Mehr Info

Instagram

Stay informed

Cities are subject to constant change – new things are emerging, old things are disappearing or being revitalized, neighbourhoods and buildings that are planned today will shape an entire quarter in the future.

* Requiered

This website uses cookies. All information on data protection can be found in the privacy policy.
Use this website only if you agree with the data protection conditions.
OK

Leagl notice